Therapie Angebot


  • Psychotherapie
  • Paarberatung
  • Beratung & Coaching

Meine therapeutischen Schwerpunkte


  • Affektive Erkrankungen - Depression
  • Angsterkrankungen und Phobien
  • Persönlichkeitsstrukturen und Persönlichkeitsstörungen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Stressbezogene Erkrankungen, Burn-out und Mobbing
  • Sinn- und Lebenskrisen
  • Zwangserkrankungen

Beginn einer Therapie


 

Wenn Sie mich kontaktieren und sich für eine Psychotherapie bei mir interessieren, kann ich Ihnen ein Erstgespräch innerhalb weniger Tage anbieten. Dies dient einem ersten Kennenlernen und ermöglicht uns, uns einen Eindruck Ihres Anliegens zu machen.

 

Sollten Sie sich für eine Zusammenarbeit entscheiden, beginnt die Psychotherapie mit bis zu vier sogenannten probatorischen Sitzungen. Innerhalb dieser Termine haben Sie die Möglichkeit für sich herauszufinden, ob ich für Sie die passende Therapeutin bin und Sie mit mir zusammen arbeiten können. Ebenfalls dient diese Therapiephase dazu ein genaueres Bild von Ihrem Anliegen zu erhalten, Ihre Ziele detailliert zu erarbeiten und herauszufinden, welcher Behandlungsplan Ihren Bedürfnissen am ehesten gerecht wird. 

 

Am Ende der probatorischen Sitzungen können Sie sich entscheiden, ob Sie eine Psychotherapie bei mir machen wollen. In diesem Fall würden wir eine, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Therapie (Kurzzeit/Langzeit) bei ihrer Versicherung beantragen und können zeitnah mit den wöchentlich stattfindenden Therapiesitzungen (50 minütig) beginnen.